Newsletter Tricks!

Wie kann ich Kunden für meinen Newsletter gewinnen?

Mit einem Newsletter arbeiten, hat in vielerlei Hinsicht Vorteile. Ein wesentlicher Punkt ist die Reaktivierung eines bestehenden Kunden. Oft stellt sich allerdings die Frage, wie kann ich überhaupt Kunden dazu bekommen, die meinen Newsletter zu abonnieren? Oder, wie halte ich meine Kunden im Newsletter? Im folgenden Artikel verrate ich Ihnen ein paar Tricks zu dem Thema.

Newsletter zur Kundengewinnung einsetzen?

Was ist ein Newsletter?

Besucher für seinen Newsletter zu gewinnen, ist nicht immer ganz einfach. Nehmen wir mal das Wort genauer unter die Lupe:

Newsletter = News (Nachrichten) + Letter (Brief)

Also ein Nachrichtenbrief.

Aber wie verstehen Ihre Kunden heutzutage ein Newsletter?

Newsletter = Lästige Werbung

Daher ist es auch verständlich, warum niemand einen Newsletter abonnieren möchte. Keiner hat Lust, sein E-Mail-Fach am Morgen zu öffnen und hunderte von Werbemails zu löschen.

 

Wichtig ist, dass Sie selber diese Erkenntnis gewinnen! Schreiben Sie nicht einfach nur eine Werbemail, sondern schreiben Sie einen Newsletter. 

Newsletter Tipps
Was ist ein Newsletter?

Wie setze ich ihn zur Kundengewinnung ein?

Um Leute zu einem Eintrag in Ihrem Verteiler zu gewinnen, bedienen Sie sich doch ganz einfach eines alten Schemas. Machen Sie eine „WIN-WIN“ Situation draus! Sie geben den Leuten ein kleines Geschenk als Dankeschön dafür, dass er sie sich in Ihrem Newsletter Verteiler eintragen. Das kann ein 10% Gutschein für den nächsten Einkauf sein, eine Checkliste, oder ein kleines E-Book. Es gibt viele kleine Geschenke, die Sie Ihren Interessenten anbieten können. Wichtig: Ihr Geschenk sollte einen Mehrwert für den zukünftigen Kunden haben, sonst verläuft die Aktion schnell im Sande! Ein Kugelschreiber, mit Ihrer Werbung drauf, wäre hier wahrscheinlich ein nicht so toller Effekt! Machen Sie auch dem Kunden klar, dass Ihr Newsletter auch einen Mehrwert bietet. Zum Beispiel, Exklusive Aktionen, Spannende Tipps und Tricks und vieles mehr. Beschreiben Sie den Leuten, warum Ihr Newsletter anders ist, als der Newsletter im „Nachbar-Shop“ bzw. der „Nachbarseite“.

Wann versende ich den newsletter?

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist, wann Sie Ihren Newsletter versenden. Sie bekommen ganz einfach raus, wann Sie ihn versenden sollten. Schauen Sie in das Besucherverhalten auf Ihrer Webseite. Dazu können Sie interne Tools verwenden, oder externe wie Google Analytics. Schauen Sie wann Ihre Besucher aktiv sind. Nutzen Sie auch die Statistiken von den Social Media Profilen. Setzen Sie so die perfekte Zeit für Ihren Newsletter. 


die Betreffzeile bei einem newsletter!

Noch wichtiger als die Zeit ist aber Ihre Betreffzeile. Sie haben nur wenige Zeichen, um Ihren Abonnenten Ihre Botschaft zu übermitteln. Viele sagen je kürzer der Betreff, desto besser. Das ist nicht ganz richtig. Richtig wäre, das Wichtige Ihrer Botschaft nach vorn zu setzten.

Ein Online-Shop könnte auf verschiedene Arten eine 10% Aktion für Damenmode bewerben.

10% Rabatt auf Damenmode bis diesen Sonntag

 

 

Damenmode 10% Reduziert bis diesen Sonntag

 

Bis diesen Sonntag 10% auf Damenmode

 

Bevor die E-Mail geöffnet wir sollte schon klar sein warum der Abonnent die E-Mail öffnen sollte.

 

Wenn Sie mit einem Mehrwert arbeiten, ist die Resonanz oft noch Größer.

 

Trend in der Damenmode...

 

So zieht Dame sich im Winter an...

 

Trends der Frau...

Newsletter Betreffzeile
Genau überlegen

Bei diesem Beispiel wären Sie 100% erfolgreich, da unsere Frauen immer sehr modebewusst sind.

Nach ein paar kurzen Sätzen zum Modetrend, bewerben Sie Ihre Aktion. So haben Sie die Newsletter Empfänger schon auf das Thema eingestimmt und die Kaufwahrscheinlichkeit steigt.

 

Hier noch eine kleine Übersicht der Betreffzeilen-Länge nach Software.

iPhone                max. 64 Zeichen

Outlook              max. 77 Zeichen

Android              max. 27 Zeichen

Appel Watch    max. 16 Zeichen

Thunderbird    max. 66 Zeichen

Google Mail     max. 70 Zeichen

Was kommt als nächstes?

Achtung! Es ist möglich, dass Google auch bald den Newsletter in das Ranking von Online-Shops einbeziehen könnte. Google meldete vor kurzen ein neues Patent an. Einen ausführlichen Bericht zu diesem Thema finden Sie hier:

 

http://onlinemarketing.de/news/google-patent-e-mail-marketing-ranking


Und wo wir gerade bei dem Thema waren, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie sich in meinem Newsletter Verteiler eintragen würden:

Ihre Vorteile:

  • Immer neue Marketing-Ideen
  • Gutscheine
  • Infos zu Online Seminare
  • Infos über neue Checklisten
  • und vieles mehr!
Newsletter Marketing
Newsletter


Kommentar schreiben

Kommentare: 0